Business Process Excellence Coach (w/m/d) - Schwerpunkt Lean & Agile Transformation

Job-ID: 224657


Mehr Jobs von Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG
Siehe Firmendetails




DIE STELLE

Für unsere Abteilung Process Science suchen wir ab sofort eine vorausschauende, lösungsorientierte Persönlichkeit, die mit Begeisterung die Entwicklung der Abteilung in Richtung Lean und Agile Management begleitet, dabei gerne Geschäftsprozesse optimiert und empathisch als Schnittstelle zwischen verschiedensten Menschen und Positionen agiert.

Sie werden Teil eines Teams das sich für die der Transformation der Abläufe und Arbeitsweisen hin zu agile und digital sowie die organisatorische Weiterentwicklung innerhalb der Abteilung verantwortlich zeichnet.

 

Aufgaben und Zuständigkeiten

  • Weiterentwicklung der implementierten Lean Management Toolbox
  • Fortführung und Betreuung des Kata Coaching (Lean Shopfloor) Programms,
    ausgewählte Schwerpunkte: Empowerment der Mitarbeiter, weitere Stärkung
    von Best-Practice und Know-How sharing, 5S, Waste Reduction, etc.
  • Fortführung der Transformation hin zur agilen Organisation: verstärkte Nutzung der agilen Arbeitsmethoden (Kanban, Retro, Scrum), ggf. Adaptierung von bestehenden Organisationsstrukturen
  • Begleitung der organisatorischen Weiterentwicklung durch Change Management Ansätze
  • Identifizierung, Priorisierung und Leitung von Verbesserungsprojekten gemeinsam mit Führungskräften und Process Ownern unter Anwendung der entsprechenden Organizational Excellence Werkzeuge
  • Mitgestaltung von digitalen Tools für die Verbesserung von Arbeitsabläufen
  • Organisation und Leitung von Workshops (methodische Begleitung und Moderation) sowie Ausgestaltung und Durchführung von Trainings im Bereich Lean, Agile, Six Sigma, etc.
 
Anforderungen
  • Abgeschlossene höhere Ausbildung (Uni/FH) im Bereich Wirtschaft/IT/Naturwissenschaften sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Prozessverbesserung und/oder Organisationsentwicklung sowie Anwendung agiler Methoden
  • Abgeschlossenes LEAN Training, Six-Sigma Kenntnisse von Vorteil
  • Absolvierte Ausbildung zum Scrum Master und/oder Product Owner 
  • Hohe IT-Affinität und Leidenschaft für Prozess-Digitalisierung, dabei Kenntnisse auf Power-User Ebene in Tools wie Tableau, PowerBI, etc.
  • Erfahrung in Process Mining und Robotics Process Automation sowie Arbeitserfahrung im biopharmazeutischen Umfeld von Vorteil
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, ausgeprägte Sozialkompetenz, Serviceorientierung sowie Präsentations-, Moderations- und Kommunikationsstärke
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
 
Ihre Benefits
  • Positionsspezifische Aus- & Weiterbildung, damit wir langfristig gemeinsam wachsen können
  • Umfassende Gesundheitsförderung, um Ihre Gesundheit bestmöglich zu unterstützen
  • Eingearbeitete Fenstertage für mehr Freizeit
  • Betriebliche Pensionskasse, weil uns Ihre Zukunft am Herzen liegt
  • Betriebsrestaurant mit abwechslungsreichem Mittagsangebot für Ihr tägliches Wohlbefinden
 
Es erwartet Sie eine interessante Jahresvergütung ab € 50.000 brutto pro Jahr (Vollzeit). Abhängig von Ihren fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihren beruflichen Vorerfahrungen besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.
 

WARUM BOEHRINGER INGELHEIM?

  • Bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen für Mensch und Tier
  • Als unabhängiges Unternehmen im Familienbesitz zeichnen wir uns durch Langfristigkeit, Stabilität und Nachhaltigkeit aus
  • Talentierte und ambitionierte Teams, die Innovation leben und gemeinsam wachsen
  • Weltweit 52.000 Mitarbeitende, 2.600 Mitarbeitende in Wien
 

Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt, und ist stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patienten und Communitys profitieren.

 

Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.at

 
AUSWIRKUNGEN COVID-19

Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Für Bewerbende finden zunächst virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die empfohlenen Hygieneregeln. Neue Mitarbeitende heißen wir in unserem 3-tägigen Onboarding-Event, das in Form einer Online-Veranstaltung stattfindet, herzlich willkommen.

 

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ONLINEBEWERBUNG!

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt über unser Bewerbungsportal hoch, damit wir Ihre Daten DSGVO-konform und vertraulich behandeln können.

Sie wollen mit uns in Kontakt treten? Sie haben noch zusätzliche Fragen zur Stelle? Ihr HR Recruiting Manager für diese Position ist Matthäus Vogel.

 

Auf unserer Karriereseite finden Sie viele interessante Hintergründe über uns als Arbeitgeber sowie Informationen zum Bewerbungsprozess und zu unseren vielfältigen Unternehmensbereichen. Werfen Sie auch einen Blick hinter die Kulissen und erhalten Sie Einblicke in unseren Unternehmensalltag.

 

Wenn die Stelle für Sie nicht interessant ist, jedoch für jemanden den Sie kennen, freuen wir uns sehr über eine Weiterleitung oder Empfehlung an Ihre Freunde oder Kollegen.


JETZT BEWERBEN


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS