Senior Prozessmanager (m/w/d)


Mehr Jobs von CROMA-PHARMA GmbH
Siehe Firmendetails


CROMA-PHARMA ist ein international tätiges pharmazeutisches Unternehmen im Familienbesitz mit Firmensitz in Leobendorf, Bezirk Korneuburg, im Norden Wiens. Jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Hyaluronsäure-Produkten und die einzigartige Expertise in der ästhetischen Medizin haben CROMA-PHARMA zu einem weltweit anerkannten Spezialisten im dynamischen Bereich Anti-Aging gemacht.


Wir wenden uns an BewerberInnen, die einen nachhaltigen Beitrag zu unserem Erfolg als österreichisches Familienunternehmen leisten möchten und Spaß an herausfordernden Aufgabestellungen haben.


Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt eine/n Senior Prozessmanager/In mit direkter Berichtslinie zur Geschäftsführung.


Ihre Aufgaben
  • Durchführung von Prozessanalysen und Prozessworkshops zur Gestaltung und Dokumentation der Geschäftsprozesse
  • Erarbeitung von Optimierungskonzepten gemeinsam mit den fachlichen Prozessverantwortlichen
  • Leitung cross-funktionaler Organisationsentwicklungsprojekte mit Fokus auf kaufmännische Abläufe (z.B. IKS Prozesse)
  • Langfristiger Aufbau von Lean Management / Six Sigma Ansätzen
  • Identifikation von Automatisierungspotential
  • Durchführung von Mitarbeitertrainings
  • Weiterentwicklung der Prozessmanagementmethoden
  • Gestaltung, Dokumentation, Analyse und Verbesserung von administrativen Geschäftsprozessen mit Unterstützung der Prozessmodellierungssoftware „Consense“
  • Betreuung und Beratung der SAP Process Owner und Business Process Manager in allen Belangen des Prozessmanagements und der Organisationsentwicklung
  • Vermittlung von Prozesswissen und -kompetenz zur Entwicklung einer Prozess- und KVP-orientierten Kultur
Ihr Profil
  • Höhere kaufmännische Ausbildung oder Wirtschaftsstudium, idealerweise mit Aus-/ Weiterbildung im Bereich Prozessmanagement
  • Mind. 3-5jährige Berufserfahrung im Geschäftsprozessmanagement (aus dem Industrieumfeld von Vorteil)
  • Hohe Projektmanagement-Expertise
  • Idealerweise Erfahrung mit ERP-Verbesserungs-, Einführungs- oder Migrationsprojekten (vorzugsweise SAP R3 uns S/4HANA)
  • Erfahrung im Changemanagement
  • Verständnis für Geschäftsmodelle und betriebswirtschafte Zusammenhänge
  • Hohe Moderations- und Durchsetzungsstärke
  • SAP-Erfahrung
  • Kommunikations- und Präsentationsstärke
  • Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Microsoft-Office und IT-Affinität
  • Lean-Management / Six Sigma Expertise (Green Belt / Black Belt) vorteilhaft


Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem rasch expandierenden Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und betrieblichen Sozialleistungen, sowie flexiblen Arbeitszeiten und Home Office. Wenn Sie Teil eines dynamischen Teams werden wollen, dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

Für diese Position gilt ein Gehalt ab EUR 63.000,- (38) brutto p. a., Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden und richtet sich nach der konkreten Qualifikation und Erfahrung.

JETZT BEWERBEN


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS