BEWERBEN

Trainee - Experte, Projektmanager, Führungskraft?


Mehr Jobs von Shire
Siehe Firmendetails

Kontakt:



Sie sind auf der Suche nach einem zukunftsorientierten Unternehmen, in dem Sie Ihre berufliche Laufbahn maßgeblich gestalten können? Wo Sie viel vom Unternehmen sehen, verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen und mit hochqualifizierten Kollegen zusammenarbeiten? Wollen Sie mit uns den entscheidenden Unterschied im Leben unserer Patienten bewirken? Dann lesen Sie aufmerksam weiter.

Der Inhalt des Traineeprogramms:

  • 24 Monate (ab Oktober 2019)
  • Verantwortung für eigene Projekte
  • Rotationen in diverse Bereiche wie etwa pharmazeutische Produktion, Qualitätsmanagement, Validierung, Gentherapie, Supply Chain, in ein Plasmazentrum oder ...
  • Ausbildung zur Führungskraft
  • Gegen Ende des (von TraineeNet als Echtes & Faires Traineeprogramm ausgezeichneten) Programms entscheiden wir gemeinsam über Ihren weiteren beruflichen Weg - den einer Führungs- oder Expertenkarriere

Was Sie dafür qualifiziert:

  • Naturwissenschaftlicher, technischer, wirtschaftlicher Universitäts- oder FH-Abschluss
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (C1), jede weitere Fremdsprache von Vorteil
  • Begeisterung für den Gedanken, alles für unsere Patienten zu geben
  • Interesse mit Menschen in unterschiedlichen Funktionen zu kooperieren, um gemeinsam Ziele zu erreichen
  • Antrieb, neue Dinge zu lernen und mit Engagement neue Wege zu gehen
  • Fähigkeit, Komplexes zu vereinfachen und sich in einem Umfeld des dynamischen Wandels kontinuierlich zu adaptieren
  • Positive und ergebnisorientierte Einstellung, um die besten und effizientesten Resultate zu erzielen
  • Bereitschaft, aus Fehlern zu lernen und Risiko sinnvoll zu managen

Über uns:

Takeda ist in diesem Jahr zum größten Pharmaarbeitgeber in der Ostregion Österreichs aufgestiegen. Ehemals sehr bekannte Firmen wie Immuno, Baxter und Shire wurden jetzt in dieses globale biopharmazeutische Unternehmen integriert.

Wir bedienen die gesamte Wertschöpfungskette: beginnend mit der Aufbringung von humanem Blutplasma österreichweit in eigenen Plasmazentren (https://www.plasmazentrum.at) , über die Produktion von Arzneimitteln aus Humanplasma und anderen Medikamenten bis hin zum weltweiten Versand der fertigen Produkte. Die heimischen Forschungs- und Produktionsstätten befinden sich in Wien, Linz und Orth an der Donau. Rund 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, dass Medikamente aus Österreich in die ganze Welt gelangen und Menschen weltweit verfügbare Arzneimittel erhalten.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf der nationalen Unternehmenswebsite https://www.takeda.at.

Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen - Takeda fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainingsprogramme, Job Rotations, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Kantine, etc). Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten unabhängig von Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexueller Orientierung und Behinderung/Beeinträchtigung. Bei Takeda fördern wir Vielfalt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Rückmeldung bezüglich Ihrer Bewerbung auf diese Stelle dauern wird; wir nehmen 4 Trainees ab Oktober 2019 auf und suchen die Besten - und dafür nehmen wir uns entsprechend Zeit. Die Ausschreibung richtet sich an Frauen und Männer im gleichen Maß. Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das monatliche Mindestgehalt (KV chem. Industrie, Vollzeit)  € 3.163,33 brutto beträgt;  die Bereitschaft zur Überzahlung ist gegeben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung einschließlich Motivationsschreiben!

Austria

BEWERBEN

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT