BEWERBEN

Stellvertretender Lead of Shift (w/m/d) - Feinfraktionierung


Mehr Jobs von Takeda
Siehe Firmendetails




In dieser verantwortungsvollen Position unterstützen Sie den Lead of Shift (LoS) bei der täglichen Arbeit und vertreten ihn bei Abwesenheiten (kurzfristig: Besprechungen, längerfristig: z.B. Urlaub). Sie sind verantwortlich für den ordnungsgemäßen Ablauf der GMP-Routineproduktion gemäß aktuell gültiger Vorgaben an Qualität, Menge, Termin und Kosten in der jeweiligen Schicht im Falle der Stellvertretung.

Das erwartet Sie bei uns:

Führungsaufgaben:

  • Organisation der Mitarbeiter des Schichtteams (Planung, Koordination von geplanten Abwesenheiten, Aufgabenverteilung im Bedarfsfall)
  • Konsequente Beachtung von EHS-Richtlinien und Arbeitnehmerschutzaspekten
  • Unterstützung des LoS bei der Weiterentwicklung und Schulung/Ausbildung der Mitarbeiter
  • Sicherstellung der Zusammenarbeit mit anderen Teams und Funktionen in der Manufacturing Unit
  • Weitergabe von Informationen, Vorgaben und Entscheidungen an das Schichtteam
  • Leitung des Tier 1 Meetings im Vertretungsfall inkl. Informationsweitergabe/Eskalation ins Tier 2 (Erfassung und Überwachung der Prozessperformance anhand vereinbarter Kennzahlen und Prozessziele (z.B. Anlagenverfügbarkeit/-nutzung, Prozessdauer, Störfälle)
  • Entscheidungsbefugnis über Abweichung vom Produktionsplan nach Absprache (z.B. Absagen, Vorziehen von Produktionsläufen)

Operative Aufgaben:

  • Mitarbeit an der Routineproduktion und GMP-gerechte Durchführung und Dokumentation von Produktionsschritten
  • Sicherstellung der Leadtime Fulfillment (Termin- und Mengenerfüllung gemäß Produktionsplan) im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit den Schnittstellen (z.B. Unterstützung aus anderen Bereichen/ Schichtteams anfordern)
  • Sicherstellung von kostenbewusstem Produktionsablauf (z.B. Verhindern von verschwenderischem Umgang mit Produktionsmitteln)
  • Sicherstellung von „GMP/EHS inspection readiness“ des Produktionsumfelds
  • Beteiligung an der Erstellung des Produktionsplanes (z.B. Machbarkeit rechtzeitig bekanntgeben, Optimierungsvorschläge einbringen)
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von kontinuierlichen Verbesserungen im Produktionsablauf (z.B. Ideenwesen, EFP, Rundgänge mit EHS/QA, Stabilisierung der Prozessfahrweise)
  • Mitwirkung bei Ursachenforschung und Maßnahmensetzung im Zuge von Arbeitsunfällen, Abweichungen und Anlagenstörfällen
  • Koordination der Ausführung von geplanten Sondertätigkeiten (z.B. Validierung, Kalibrierung, Sonderproben innerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs)
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Anweisungen (z.B. SOPs und Master Batch Records)

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene chemisch (-technische) Ausbildung (Chemotechniker, Fachschul- oder HTL-Abschluss in Chemie oder Biotechnologie, Chemielaborant o. ä.)
  • Berufspraxis in einer vergleichbaren Position
  • Selbstständige und genaue Arbeitsweise
  • Verständnis für GDP- und GMP-gerechte Produktion
  • EDV-Anwenderkenntnisse (Textverarbeitung, MS-Office)
  • Technisches Verständnis
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Belastbarkeit, Stressresistenz und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft in einem Schichtmodell inklusive Nachtschicht zu arbeiten (Mo-So, der Schichtplan steht für das gesamte Jahr im Vorhinein fest)

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen - Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreiche Benefits (Fitness-Center, Kantine, etc) runden unser Profil als Top-Arbeitgeber ab.

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 2.602,36 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Notice to Employment / Recruitment Agents:

Employment / Recruitment agents may only submit candidates for vacancies only if they have written authorization to do so from Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda’s Talent Acquisition department. Any agency candidate submission may only be submitted to positions opened to the agency through the specific Agency Portal. Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda will only pay a fee for candidates submitted or presented where there is a fully executed contract in place between the Employment / Recruitment agents and Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda and only if the candidate is submitted via the Agency Portal. Candidates submitted or presented by Employment / Recruitment Agents without a fully executed contract or submitted through this site shall not be deemed to form part of any Engagement for which the Agency may claim remuneration.


BEWERBEN

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT