BEWERBEN

SAP Site Coordinator / Business Process Analyst


Mehr Jobs von Takeda
Siehe Firmendetails




By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that I agree with Takeda’s Privacy Notice, Privacy Policy and Terms of Use.

Job Description

Takeda ist weltweit unter den Top 10 der erfolgreichsten Pharmaunternehmen. Alles bei uns beginnt mit der Frage: Was kann Takeda mehr für PatientInnen leisten? Wir stellen die Gesundheit des Menschen an erste Stelle und arbeiten an Lösungen vor dem Hintergrund unserer Takeda-ism Werte: Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer. Der Linzer Produktionsstandort, angesiedelt im Chemiepark, ist Teil der internationalen Takeda-Gruppe. Zur Verstärkung unseres ambitionierten Teams suchen wir einen engagierten

SAP Site Coordinator / Business Process Analyst

mit Schwerpunkt Supply Chain Management (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für effiziente Verwendung der implementierten SAP Funktionalität gemäß globalen Vorgaben (im Einsatz befindliche Systeme: SAP ECC, SAP APO, AII, OER, MDG, FIORI…)
  • Betreuung der lokalen Key User Organisation als Hauptansprechpartner intern und zu Konzernfunktionen
  • Dokumentieren, Betreuen und professionelles Abarbeiten von lokalen System-/Prozess- vorfällen mit dem Business im globalen Ticketsystem
  • Erhebung und Analyse der lokalen SAP Anforderungen mit den Fachbereichen und Abstimmung mit den globalen SAP/IT Schnittstellen
  • Dokumentation und Weiterentwicklung der systemischen Supply Chain Prozesse wie Einkauf, Planung, Customer Service, Master Data Management
  • Durchführen von Analysen und Vorbereiten von System-/Prozessänderungen (beispielsweise Fit-Gap, Auswirkung auf System/Prozess, Risikoanalyse, Trainingsanforderung und Dokumentation)
  • Koordination etwaiger Implementierungen (Datenmigration, Cutover Planung, System Testen mit Key Usern…)

Ihr Profil:

  • Abschluss einer HTL, Fachhochschule oder Universität mit entsprechendem Ausbildungsschwerpunkt
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Projekt- und Business Process Management, idealerweise im Konzernumfeld
  • Profunde Kenntnisse der SAP-Logistikprozesse (APO, ERP Module PP, MM, SD, QM, etc)
  • Grundkenntnisse im Bereich ABAP/Queries von Vorteil
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zu Detail- und Konzeptionsarbeit und transparenten Darstellung systemtechnischer Zusammenhänge
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Team- und Kommunikationsfähigkeit, eigenverantwortliches und proaktives Arbeiten sowie Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität aus

Wir bieten Ihnen:

  • Ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 56.000,-. Je nach Qualifikation und Erfahrung sind wir bereit mehr zu bezahlen.
  • Kontinuierliche Ausbildungsmaßnahmen nach festgelegtem Ausbildungsplan
  • Attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche mit der Führungskraft mit jährlicher Erfolgsprämie bei entsprechender Beurteilung
  • Inanspruchnahme aller Sozialleistungen: Vergünstigung in der Betriebskantine sowie bei verschiedenen Handelspartnern, kostenfreier Mitarbeiterparkplatz, zahlreiche Gesundheits-maßnahmen, uvm.

Wenn Ihnen dieses Aufgabengebiet gefällt, besuchen Sie unsere Homepage www.takeda.at. Unter Karriere - Offene Stellen können Sie sich über unser Online-Tool bewerben. Wir freuen uns sehr, Sie persönlich kennenzulernen!

Locations

Linz, Austria

Worker Type

Employee

Worker Sub-Type

Regular

Time Type

Full time



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT