Experte (M/W/X) Kernresonanz-Spektroskopie (NMR)

3 - Spezialist / Fachkraft / autonom-eigenverantwortliche Aufgaben


Mehr Jobs von AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH

Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH steht für den Schutz der Gesundheit von Mensch, Tier, Pflanze und Boden sowie die Sicherung der Ernährung.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Experte (M/W/X) Kernresonanz-Spektroskopie (NMR)

Institut für Lebensmittelsicherheit Linz

Ihre Aufgaben

  • Aufbau der Kernresonanz-Spektroskopie (NMR-Spektroskopie) zur Überprüfung der Authentizität von Lebensmitteln, Futtermittel und Pflanzen, sowohl hinsichtlich der Herkunft als auch der Echtheit
  • Etablierung bereits in diesem Bereich verfügbarer, sowie Entwicklung und Optimierung neuer Methoden
  • Statistische Auswertung der Messdaten in Hinblick auf die Beurteilung der Herkunft und Echtheit
  • Mitarbeit bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der Strategie hinsichtlich der Authentizitätsprüfung von Lebensmitteln, Futtermitteln und Pflanzen
  • Weiterentwicklung der Authentizitätsprüfung in Zusammenhang mit anderen Messmethoden und chemometrischen Auswertungen
  • Konzeption und Durchführung von Forschungsprojekten
  • Vortrags- und Publikationstätigkeiten
  • Mitwirkung in nationalen und internationalen Gremien und Kooperationsnetzwerken

Ihre Qualifikationen

  • Abschluss eines naturwissenschaftlich-technischen Studiums (Chemie, Lebensmittel- und Biotechnologie, o.ä.) bzw. eine adäquate Ausbildung
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der NMR-Analytik, vorzugsweise im Bereich Authentizitätsprüfung von Lebensmittel und/oder Futtermittel
  • Umfassende Kenntnisse hinsichtlich statistischer und chemometrischer Verfahren, insbesondere hinsichtlich der statistischen Auswertung der NMR-Messdaten von Vorteil
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich der statistischen und chemometrischen Verfahren hinsichtlich der Auswertung von Kombinationen unterschiedlicher Messverfahren von Vorteil
  • Grundlegende Kenntnisse hinsichtlich Qualitätsmanagement im Labor
  • Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Sehr gute EDV Kenntnisse (MS-Office, Statistikprogramme)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Eigenverantwortung und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Dienstleistungsverständnis und Innovationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Vielseitiges, interessantes und herausforderndes Tätigkeitsfeld
  • Verantwortungsvolle Arbeit in einem dynamischen Team
  • Vollzeitposition (38,5 Wochenstunden), flexibles Arbeitszeitmodell
  • Anstellungsbeginn: 1.9.2022
  • Dienstort in 4020 Linz, Wieningerstraße 8

Das kollektivvertragliche Bruttojahresgehalt für diese Funktion beträgt bei Vollbeschäftigung mindestens € 38.845,80. Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht je nach Ausbildung und Erfahrung.
Ihre Ansprechpartnerin, Isabella Brunner-Cseh, BA, freut sich über Ihre Online-Bewerbung.
Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserer Website www.ages.at und folgendem Video:
jetzt bewerben!

BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf biotechjobs.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS